Mensa-Anmeldung


Termine

Di., 19.06.18: Sprechstunde 9/10

Di., 19.06. (19.00): Info-Veranstaltung zur Differenzierung ab Klasse 7 (für Schüler und Eltern der Schüler aus Jg. 6)

Di., 26.06.18: Elterninfo-Abend mit Fr. Rasche/Elternabend KAoA (Jg, 7. 19.00)

 

 

 


Kontakt:

Goethe-Realschule Löhne, Goethestraße 67, 32584 Löhne

Tel.: 05731 3039680, Fax: 05731 3039688

Mail: goetherealschule@schulen.loehne.de

Die Digitalisierung der Schule - Wie sieht der Schulalltag in der Zukunft aus?

- eine Reportage von Nico und Clemens aus der 9b -

Was wird denn überhaupt digitalisiert? Oder wie sieht die Schule in 20 Jahren aus? Diese Fragen wollen wir hier beantworten. Wir haben zwei Lehrer und die Schulleiterin zu diesem Thema befragt, und wir haben sehr informative Antworten erhalten.

Doch was genau ist eine Digitalisierung? Über eine Digitalisierung spricht man, wenn der Alltag (in diesem Fall der Schulalltag) mit technischen Mitteln erweitert wird. Unsere Schulleiterin Frau Heike Goldstein hat uns den Zukunftsplan für die Schule mitgeteilt: "Zuerst wollen wir die Schule zuverlässig [weiter]

Warum wir erneuerbare Energie einsetzen und Strom sparen sollten

                - von Rebecca -

Derzeit gibt es noch zu viele fossile Energieträger wie Braunkohle, Steinkohle, Erdgas und Erdöl. Fossile Energieträger entstehen durch Tiere oder Pflanzen, über die sich Erdmassen gelegt haben, so dass die Tiere und Pflanzen vor Sauerstoff geschützt wurden und sich durch Hitze und Druck zu den genannten Materialien verwandelten.

Fossile Energie ist nicht erneuerbar wie Wind, Wasser und Sonnenenergie. Das Problem ist, dass sie bei der Verbrennung viel CO² produzieren. Wenn wir jetzt Strom sparen oder erneuerbare Energie nutzen, [weiter]

Interview des Monats

Im Interview des Monats stellen Christian und Robin unseren Lehrer H. Spielmans vor.

Könnten Sie den Lesern, die Sie noch nicht kennen, etwas über sich erzählen?

Mein Name ist Tim Spielmans, ich bin mittlerweile seit 4 Jahren hier an der Goethe-Realschule, unterrichte Deutsch, Geschichte und Praktische Philosophie und bin Klassenlehrer der 9b.

Was war denn früher Ihr Lieblingsfach in der Schulzeit?

Geschichte habe ich immer gemocht, Philosophie ab der Oberstufe, vorher hatte ich das noch gar nicht, und Kunst habe ich immer [weiter]

Schule ohne Rassismus-so geht es weiter

Letztes Jahr hat der Kurs Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage viel vollbracht, doch bei diesem Interview möchten wir euch vorstellen, was der Kurs dieses Jahr vor hat. Dafür haben wir mit H. Klan, dem Leiter des Kurses, gesprochen.

Was ist „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage genau?

Bei dem Projekt geht es darum, Ungerechtigkeiten in allen möglichen Formen zu verhindern. Das Projekt heißt so, weil Rassismus ein großes Thema in Schulen war, als es entstand. Mittlerweile wendet es sich gegen zahlreiche Formen der Diskriminierung, z.B. gegen Frauen, Homosexuelle, Behinderte usw. Schule ohne Rassismus ist das größte Schulnetzwerk Deutschlands. [weiter]

"Wir haben uns Ziele gesetzt, die wir umsetzen wollen"

Im Interview befragt Luisa unsere Schülersprecher Milena und Nils nach ihren Zielen in diesem Schuljahr.

Warum habt ihr euch dazu entschlossen Schülersprecher zu werden?

Wir haben uns Ziele gesetzt, die wir umsetzen wollen.

Wolltet ihr schon immer Schülersprecher werden?

Wir hatten es eigentlich nicht geplant. Doch schließlich haben wir uns doch dazu entschieden, da wir uns mehr für die Schule einsetzen möchten.

Was hattet ihr für ein Gefühl, als ihr die Schülersprecherwahl... [weiter]


Talentshow der Goethe-Realschule


Am Tag der Zeugnisausgabe fand wieder die Talentshow „Goethe got talents“ statt. Steffi und Erik aus der 8c berichten.

Die Talentshow fing mit den Modoratoren Tunay (Klasse 8) und Tom (Klasse 9) an. Sie stellten die Jury vor, die aus den Schülersprecher Nils und Milena sowie Alina (10. Klasse) bestand. Zuerst kam der Chor, der die Lieder „Hot 2 touch , "Perfect strangers" und "Sowieso"
 präsentierte. Dann kam ein Trio, das „Bist du real“ gesungen hat. [weiter]




GRS erhält das Siegel "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage